Reserviert:: Büro / Wohnung im Erdgeschoss in Bad Wörishofen! Ab Oktober 2020 frei!

86825 Bad Wörishofen
Bilder
Kontakt
  • Durch Klick auf einen roten Punkt gelangen Sie zum nächsten Raum
  • Durch Doppelklick starten und beenden Sie den Vollbildmodus

Details

Kauf: 145.000 EUR
Wohnfläche: 52 m²
Zimmer: 2
Baujahr: 1983
Qualität der Ausstattung: Normal
Heizungsart: Zentralheizung
Wärmeträger: Öl
Energieverbrauchskennwert: 146 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: E

Beschreibung

Die hellen und sehr hohen Räume sind zur Zeit als Gewerbefläche / Büro vermietet. Der Gewerbemietvertrag endet zum 30.09.2020
Laut dem vorliegenden Protokoll der Eigentümerversammlung vom 15.05.2019 hat der Verwalter einer Nutzung der Räume als Gewerberäume und als Wohnraum zugestimmt. Sollten die Räume als Wohnung genutzt werden so bedarf es dem Einbau eines Bades bzw. einer Dusche, was im Bereich der vorhandenen Sanitäranlagen gut möglich ist. Die Trennwand zwischen den beiden Büroräumen ist eine Leichtbauwand die nachträglich eingebaut wurde, diese kann auch wieder entfernt werden. So besteht eine hohe flexibilität für eine anschließende Nutzung.

Ausstattung

Die Grundausstattung der Räume:
- Bodenbeläge: Fliesen
- Heizkörper mit Thermostatventilen
- Fenster 2-fach verglast aus Alu
- ein WC mit Toilette und Waschbecken
- ein WC wurde zurückgebaut die Installationen sind vorhanden.
- Kellerraum

Mögliche Nutzungsarten: Laden / Verkaufsfläche / Büro / Wohnung

Lage

Die Geschäfts-, Büro- und Wohnräume befinden sich gut sichtbar an der Hochstraße 1a (mitte) in Bad Wörishofen. Vor dem Haus befinden sich Parkplätze.

Sonstiges

Öl- Zentralheizung erneuert 2017
Energieausweis = Verbrauchsausweis
Zuführung zur Ansparrücklage = 11,27 Euro/Monat
Nichtumlagefähige Hausgeldkosten = 23,80 Euro/Monat
Für das 2. Halbjahr 2020 wurde im Zuge der Corona-Krise eine Senkung des Mehrwertsteuersatzes auf 16 Prozent beschlossen. Diese Senkung der MwSt wirkt sich auf die Maklerprovision wie folgt aus:
Alle Kauf-, Verkauf- und Mitverträge die vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 zustande kommen (Vertragsunterschrift beim Notar)gilt der MwSt Satz von 16%.
Somit ändert sich vorübergehend die Maklerprovison aus dem
vereinbarten Gesamtkaufpreis, auf 3,48% inkl. MwSt.

Provision

Die Maklerprovision in Höhe von 3,48 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 16% auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluß) verdient und fällig. Mit Ihrer Kontaktaufnahne mit unserem Büro ensteht ein Maklervertrag. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den mit dem Immobilienbüro FREY entstanden Maklervertrag zu widerrufen. Der Widerruf hat schriftlich zu erfolgen!