Verkaufen, Kaufen

Tipps für die Wahl eines Maklers

  • Sehen Sie sich die Art der Bewerbung im Internet und im gedruckten Exposé genau an. Meist erkennen Sie bereits hier ob die Präsentation der Immobilie gut oder nur oberflächlich ist.
  • Prüfen Sie ob Ihnen der Makler sympathisch ist und ob Sie dem Makler Ihr Vertrauen schenken können. Hier kann es sein, dass Sie bereits nach einem kurzen Telefonat wissen welchen Makler Sie gern in die engere Wahl ziehen.

Tipps für eine Besichtigung

  • Schritt 1: Ich empfehle Ihnen sich bei der Erstbesichtigung ganz darauf zu konzentrieren ob die Immobilie zu Ihnen passt und ob Sie sich vorstellen können selbst darin zu wohnen. Der Wohlfühlfaktor sollte im Vordergrund stehen. Nehmen Sie sich die Zeit die Räume auf sich wirken zu lassen. Gönnen Sie sich diese Ruhe, nur so kommen Sie in Ihrer Entscheidung zu einem guten Ergebnis.
  • Schritt 2: Erst wenn der Faktor Wohlfühlen passt macht es Sinn die Details zu prüfen. Im zweiten Schritt sollten Sie einen Baufachmann oder eine(n) Freund(in) Ihres Vertrauens hinzuziehen. Vier Augen sehen mehr als zwei.
  • Schritt 3: Zudem ist bei großem Kaufinteresse das Hinzuziehen eines Gutachters oder Architekten sinnvoll, denn beim Kauf einer Immobilie sind die hier entstehenden Kosten nur ein kleiner Faktor mit enormen Vorteilen. Die Besichtigung mit einem Gutachter schützt Sie vor unangenehmen Überraschungen nach dem Kauf.

In allen anderen Punkten sollten Sie darauf vertrauen, dass Sie der Makler oder Eigentümer perfekt über die einzelnen Details zur Immobilie informiert. Sollten Sie Zweifel daran haben ob Sie wirklich gut beraten sind, ziehen Sie einen weiteren Fachmann hinzu.

Makler suchen

Sie suchen einen kompetenten Makler, dem Sie bei der Immobiliensuche oder beim Verkauf Ihrer Immobilie vertrauen können? Was zeichnet einen Immobilienmakler aus? Worauf sollten Sie besonders achten? Das Werbeversprechen eine besonders geeigneter und erfahrener Immobilienmakler für den Immobilienverkauf zu sein, dass ist hier im Internet ständig zu Lesen. Auf die Makler-Empfehlungen im Netz können Sie sich jetzt auch nicht ganz verlassen den gerade hier gibt es einige sehr gute Immobilienmakler, ein breites Mittelfeld und am Schlusslicht befinden sich wieder renomierte Immobilienbüros. Da kann doch was nicht stimmen!
Obwohl in Deutschland die Bezeichnung „Makler“ nicht geschützt ist hat sich in den letzten Jahren die Immobilienbranche enorm verbessert. Die Exposés der meisten Maklerbüros können sich inzwischen sehen lassen. Dennoch ist das Immobilienangebot mit Hochglanzexposé und werbewirksamen Grafiken nur ganz selten zu sehen. Immerhin, Sie finden heute bereits übersichtliche Grundrisse in Farbe, Videos und gelegentlich auch aussagekräftige Fotos von wichtigen Räumen. Wenn Sie Glück haben stimmen die Grundrisse dann auch mit dem Haus oder der Wohnung überein.
Ich könnte Ihnen hier hunderte von Tipps und Achtung Gefahr ins Netz stellen. Da jede Immobilie und jede Lage einzigartig ist empfehle ich eine persönliche Beratung zum Immobilienkauf oder Immobilienverkauf in Anspruch zu nehmen.
Deshalb lade ich Sie dazu ein, rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Gerne komme ich anonym und diskret zu Ihnen um Sie kostenlos zu Beraten.

Mobil: 0163 860 7888
Büro: 08261 75 96 76